5 Gründe, die für das Arbeiten im Coworking Space sprechen!

Coworkingspace

Coworking Spaces sind ja schon seit einiger Zeit in aller Munde. Doch was ist wirklich an dem Trend dran? Hat man Vorteile? Wir sagen ja und haben für dich 5 Gründe gefunden, die klar für den Coworking Space sprechen. Ein Büro mit der richtigen Infrastruktur ist in Hamburg schwer zu finden – und falls doch, zu kaum erschwinglichen Preisen. Zum Glück gibt es die Coworking Spaces wie beehive in der Hansestadt. Dieser bietet dir nicht nur einen günstigen Arbeitsplatz, sondern auch Kontakte sowie ein kreatives Umfeld – perfekt für Freelancer, Kreative, Start-Ups oder auch Agenturen! Du willst das Ganze mal ausprobieren? Für 3 Tage kannst du den Coworking Space von beehive an drei Standorten in Hamburg testen. Mit dem Free Trial kannst du dich anmelden und kostenlos drei Tage in der City, der Neustadt und in Bahrenfeld arbeiten. 

Kontakte knüpfen

Coworkingspace Talk

Das A und O! Im Coworking Space triffst du selbstverständlich ganz viele spannende Menschen und erweiterst so automatisch dein Netzwerk. Ob ein kurzer Plausch an der Kaffeemaschine oder beim Daddeln – das Networking-Potenzial ist überall hoch!

Vielfältige Events

Jedes Coworking Office bietet seinen Nutzern verschiedene Events an. Dazu gehört sowohl der klassische Afterwork als auch fachspezifische Events rund um Digitalisierung oder anderen spannende Themen. Diese Events sind besonders wichtig, da du so ebenfalls neue Kontakte knüpfen kannst, dein Wissen erweiterst und einen Einblick in andere Branchen bekommst.

Richtig gute Pausen

Coworkingspace Pausen

Auch wenn du fleißig in die Tasten haust und kreativ bist – vergiss nicht deine Pausen. Nur so bekommst du den Kopf frei und kannst wieder motiviert zurück an deinen Laptop gehen. In jedem Coworking Space gibt es Chill Lounges mit Couch und gemütlichen Sesseln – dort kannst du Zeitung lesen oder eine Folge deiner Serie schauen. Natürlich werden auch andere Sachen wie Gaming angeboten.

Das Drumherum

Ein ganz wichtiger Punkt! Coworking Spaces sind so eingerichtet, dass du besonders gut arbeiten kannst. Stylische Schreibtische, gute Bürostühle und Meetingräume gehören dazu. WLAN und Steckdosen gibt es natürlich überall – damit kein Streit ausbricht. Egal, ob Open Space, privates Büro oder Konferenzraum – die Umgebung ist besonders inspirierend, farblich abgestimmt und praktisch eingerichtet, damit du dich automatisch wohl fühlst. Schöner kannst du dir dein Büro definitiv nicht einrichten!

Tapetenwechsel

Coworkingspace Raum

Du hast dir vorgenommen, von zu Hause aus zu arbeiten? Aber machst du es dann wirklich? Häufig lauern in der eigenen Wohnnung viele Ablenkungsfallen, die dich dazu verleiten, dich vor der eigentlichen Arbeit zu drücken. Prompt fällt dir das schon lange vor dich hergeschobene Staubwischen ein. Beim Coworking Space verlässt du dein Homeoffice und machst dich so bereit für die Arbeit. Nach Feierabend kannst dann zufrieden in deine eigenen 4 Wände zurückkehren und dich auf deine freie Zeit freuen.

Wo du all das bekommen kannst?

Besonders einfach und flexibel arbeiten kannst du bei beehive. 24/7 und an 365 Tagen pro Jahr kannst du in diesem Coworking Space kreativ sein und netzwerken. Was das Ganze kostet, fragst du dich? Los geht es ab 3,97€ pro Tag – also ein wirklich erschwinglicher Preis. Einmieten kannst du dich entspannt für Tage, Wochen oder auch Monate – registriere dich dazu ganz unkompliziert online und in wenigen Minuten hast du einen neuen Arbeitsplatz. Als Mitglied kannst du an allen Standorten arbeiten, auch, wenn du beruflich unterwegs bist. Derzeit gibt es beehive in Hamburg und Frankfurt – weitere Standorte sind geplant, wie in Berlin und Düsseldorf. Ausprobieren kannst du es volle drei Tagen kostenlos mit dem Free Trial!