Bonjour! Ciao! Hola! – Lust auf eine neue Sprache?

Sprache

Ob Französisch, Spanisch oder auch Italienisch – eine neue Sprache zu erlernen, lohnt sich wirklich immer! Du behältst dieses Wissen dein Leben lang und auch im Lebenslauf macht es sich sehr gut! „Wie, Sie sprechen chinesisch?“ – „Klaro! Nǐ hǎo!“ 😃 Klingt doch cool, oder? Damit du das gleich in die Tat umsetzen kannst, haben wir für dich einige Sprachinstitute gefunden, mit denen du deine Sprach-Skills ausbauen kannst. Wenn du bald in den Urlaub fährst, dann eigne dir noch schnell in einem Anfängerkurs ein paar neue Wörter an. Oder mach es einfach nur für dich! 😜

Immer gut: Spanisch – Vamos! 

Sprache Spanisch

Das Instituto Cervantes hat nicht nur das Know How, sondern auch noch jede Menge Spaß dabei, dir ihre Sprache näher zu bringen. Es werden Kurse mit verschiedenen Sprachniveaus angeboten wie A1, A2, B und so weiter. Ebenfalls kannst du wunderbar die Intensivkurse oder auch Kompaktkurse besuchen. So kannst du gleich in deinem nächsten Urlaub mit deinem neuen Sprachwissen glänzen! Auch cool: Check am besten auch in der AINO-App den Deal vom Instituto Cervantes, da sparst du 15% auf deinen Spanisch-Kurs! Hier geht’s zum Deal!

Zur Webseite

Suche dir aus 18 Fremdsprachen etwas aus!

Fremdsprache

via Unsplash

Jetzt kommt etwas für die Unschlüssigen! Beim Colon Laguage Center kannst du aus 18 Fremdsprachen deine passende auswählen, darunter spannende Sprachen wie Persisch, Polnisch, Arabisch, Latein oder auch Russisch. Sprachkurse werden dabei in verschiedenen Formaten angeboten – wähle einfach deinen perfekten Kurs aus und schon kann es losgehen. Zur Auswahl stehen Intensivkurse, Minigruppen, Einzelunterricht und Abendkurse für die Berufstätigen.

Zur Webseite

Bonjour! Salut! Merci!

Sprache Französisch

via Unsplash

Die Sprache der Liebe! ❤ Wer denkt, dass man französisch nur in Frankreich spricht, der irrt sich gewaltig. Französisch ist nach Englisch weltweit auf Platz 2 mit 29 Ländern, die Französisch als offizielle Amtssprache haben. Wie gut, dass das Institut Francais nicht weit weg ist und dir helfen kann, diese wunderschöne Sprache zu erlernen. Angeboten werden verschiedene Sprachkurse, wie „Französisch für den Beruf“ oder „Französisch für Schüler“ aber auch spannende Konversationskurse. Das Ganze gibt es natürlich auch als Online-Kurs! Natürlich kannst du hier auch deine DELF Prüfung ablegen.

Zur Webseite

Noch keinen Plan?

Sprachkurs

via Unsplash

Du kannst dich nicht entscheiden? Dann ab zu Berlitz am Hauptbahnhof. Du lernst in kleinen Gruppen oder auch in einem Online-Sprachkurs. Auf der Webseite kannst du dich über den „persönlichen Kursfinder“ über das aktuelle Angebot informieren. Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch werden dabei immer angeboten, darüber hinaus aber auch auf Anfrage Sprachen wie Kroatisch, Niederländisch, Finnisch und mehr!

Zur Webseite

Ähhm Pasta? – Mamma mia!

Sprache Italienisch

Bilder via Pixaby

Ciao – das heißt übrigens Hallo! Zack, schon was gelernt! 😜 Italienisch kannst du zum Beispiel beim Soloitaliano lernen. Dort werden verschiedene Sprachkurse angeboten, darunter Gruppenkurse, Duo- und auch Einzelkurse. Gelernt wird z.B. in Gruppenkursen mit maximal 8 Personen – also wirklich überschaubar! Im Mittelpunkt steht dabei der Sprachgebrauch in alltäglichen Situationen, z. B. wie führe ich eine Unterhaltung, wie erfrage ich Informationen und wie bestelle ich im Restaurant.

Zur Webseite

Sching schang schoong – jetzt wird’s chinesisch!

Sprache Chinesisch

Im Konfuzius-Institut kannst du die chinesische Sprache lernen und somit dieses wunderbare Land verstehen. Du setzt dich mit der chinesischen Kultur auseinander und erhältst vielfältige Möglichkeiten, dein Wissen rund um China zu vertiefen. Angeboten werden reguläre Sprachkurse, spezielle Kurse für Studierende und auch HSK-Prüfungen. Wann lernst du endlich Chinesisch?

Zur Webseite